Geister der Altstadt

Viele alte Städte bergen interessante Sehenswürdigkeiten und geschichtliches Wissen. Ob das nun bedeutende Gesichter und Statuen in Museen sind, oder verwinkelte alte Gassen, die umsäumt sind von alten Häusern, die bereits vor hunderten von Jahren errichtet wurden. Alte Häuser bergen nämlich viel mehr Geschichte in sich als wir annehmen würden wenn wir einfach so an ihnen vorbei spazieren. Sie haben schon viele verschiedene Menschen beherbergt, kennen all ihre Geschichten und haben teilweise schon Kriege und Angriffe auf die eigene Stadt überlebt und all die Freude und das Leid gesehen, was die Stadt und die Bewohner*innen der Häuser erlebt haben. Manche Häuser, die besonders alt sind und besonders viel gesehen und erlebt haben, erwecken den Eindruck als ob die Wände leben. Deshalb heißt es in manchen Häusern auch, dass es dort spukt. Wer an so etwas wie Hausgeister glaubt, der mag dem Gedanken an Spuk wohl Glauben schenken.

Previous Post
Next Post