Trip nach San Francisco

Im vergangenen Urlaub waren wir an der Küste von Kalifornien in San Francisco dort haben wir einige besondere Vögel getroffen . Das verwunderliche dabei war, dass diese Tiere in der Nähe des Freizeitparks waren auf dem Pier. Wir haben uns also gefragt, ob sich die Tiere an ihre Umgebung angepasst hatten oder ob der Lebensraum der Tiere drastisch beeinflusst wird. Vor Ort haben wir dann eine Art Ausstellung gefunden, welche über die Natur rings um San Francisco ging. Dort wurde auch die Problematik zwischen Vogelrevieren und dem menschlichen Eingriff thematisiert. Es ist wirklich traurig wie stark der Mensch in das Leben von einigen Lebewesen eingreift. Außerdem haben wir uns die Wälder hinter der Golden Gate Bridge angeschaut. Tatsächlich sehen sie sehr ähnlich aus, wie die Wälder aus den „Planet of the Apes“ Filmen. Am beeindrucktesten waren wir von den Mammutbäumen, die Bäume sind unvorstellbar hoch. Wir können San Francisco auf jeden Fall für einen Besuch empfehlen.

Previous Post
Next Post